Laudamotion am Flughafen Nürnberg

Die Laudamotion GmbH ist eine österreichische Fluglinie mit Sitz in Wien-Schwechat. Die Gründung reicht zurück ins Jahr 2004, als die Amira Air GmbH gegründet wurde. Sämtliche Anteile der Amira Air GmbH wurden 2016 von Niki Lauda mit der NL Holding GmbH übernommen. In der Folge wurde die NL Holding GmbH in Laudamotion umfirmiert. 2018 wurden aus der Konkursmasse der insolventen Fluggesellschaft Niki Start- und Landerechte sowie 15 Flugzeuge übernommen.

Noch im selben Jahr beteiligte sich das irische Billigflugunternehmen Ryanair mit 24,9 Prozent an dem neuen österreichischen Flugunternehmen. In einer Stellungnahme wurde bekanntgegeben, dass die Beteiligung auf einen Anteil von 75 Prozent aufgestockt werden soll. Laudamotion soll jedoch auch in Zukunft ein eigenständiges österreichisches Flugunternehmen mit Sitz in Schwechat bei Wien bleiben.

Das Flugunternehmen mit dem Rufzeichen LAUDA MOTION und dem IATA-Code OE bedient verschiedene Destinationen in Europa und Deutschland. Darunter befindet sich auch der Flughafen Nürnberg, wo die Maschinen vom Typ Airbus A320 und A321 am Terminal 1 abgefertigt werden.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*