Lufthansa am Flughafen Münster

aircraft-1119724_1280Die Deutsche Lufthansa AG wurde 1926 in Berlin gegründet. Sie ist heute das größte Luftfahrtunternehmen Europas und eines der größten Luftfahrtunternehmen weltweit. Das Unternehmen ist als Konzern organisiert und besteht aus den Bereichen Passagierbeförderung, Logistik, Technik, Catering und IT Services. Der Sitz der Lufthansa liegt in Köln, der Heimatflughafen in Frankfurt am Main. Das Unternehmen betreibt mehrere Drehkreuze.

Nach Ende des Zweiten Weltkriegs kam es 1945 zur Auflösung und 1953 zur Neugründung als staatlicher Betrieb. Die Privatisierung startete in den 1960er Jahren und wurde Ende der 1990er Jahre vollständig abgeschlossen. Das Unternehmen hat verschiedene Airlines übernommen wie zum Beispiel die Schweizer Swiss, die Österreichische Austrian Airlines oder das deutsche Regionalfluglinie Eurowings.

Die Flotte besteht aus 276 Flugzeugen. Der Großteil der Flugzeuge wird vom europäischen Flugzeughersteller Airbus gestellt. Darunter befinden sich auch 14 Flugzeuge des neuen Großraumjets A380-800. Weitere Flugzeuge sind vom US-amerikanischen Flugzeugbauer Boeing. Der internationale IATA-Code lautet LH. Der Check-In am Flughafen Münster-Osnabrück befindet sich im Ankunftsbereich des Flughafens.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*