Lufthansa am Flughafen Larnaka

Lufthansa ist eine 1926, beziehungsweise 1953 neugegründete Fluggesellschaft, deren Hauptsitz heute in Köln zu verorten ist. Seit den 90er Jahren läuft das zuvor staatliche Unternehmen als Aktiengesellschaft, zu dem außerdem das österreichische Flugunternehmen Austrian Airlines und das in der Schweiz ansässige Unternehmen Swiss gehören. Bei Lufthansa handelt es sich um das zweitgrößte Flugunternehmen Europas.

Es verfügt über eine aktive Flotte von 270 Flugzeugen, die sich insbesondere aus Modellen des Herstellers Airbus zusammensetzt (insbesondere des Typs A319-100 und A320-200 und deren Nachfolger A321-100 und A321-200) und unter dem IATA-Code LH registriert ist. Auch Boeing-Maschinen machen einen Teil der Flotte aus. Mit 19 aktiven Maschinen des auf Interkontinentalflüge ausgelegten Modells Boeing 747-8I ist das deutsche Unternehmen weltgrößter Betreiber dieser Baureihe.

Am Flughafen Larnaka auf Zypern findet das Boarding für die LH-Maschinen am Terminal 1 statt.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*