easyJet am Flughafen Lamezia Terme

Die Airline easyJet (IATA-Code: U2) belegt unter den größten Billigfluglinien Europas den zweiten Platz und reiht sich gleichzeitig in die Liste der weltweit führenden Airlines ein. Sie steht im Mehrheitseigentum der Familie Haji-Ioannou, die diese Fluggesellschaft mit Sitz in Luton im Jahr 1995 gegründet hat. Die damalige Regionalfluglinie mit dem Heimatflughafen London-Luton stieg zu einem internationalen Luftfahrtunternehmen mit 802 Flugrouten und 24 Stützpunkten auf. Im Jahr 2008 übernahm sie die britische Airline GB Airways.

Ursprünglich setzte die Fluglinie easyJet ausschließlich Flugzeuge des Herstellers Boeing ein, bevor sie im Jahr 2003 auf Maschinen des Flugzeugbauers Airbus umstieg. Aktuell gehören 133 Airbusse A319-100 und 107 Airbusse A320-200 zur Flotte dieser Airline, die bereits 130 Maschinen des Typs Airbus A320neo bestellt hat. Unter den insgesamt 132 Flughäfen, die easyJet anfliegt, befindet sich auch der Airport Lamezia Terme in Kalabrien. Im Terminal des Flughafens Lamezia Terme können Sie mit einem Flugzeug der Airline U2 einen Flug nach Mailand-Malpensa antreten.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*