Aegean Airlines am Flughafen Korfu

von Aero Pixels from England (SX-DGZ Aegean A320) [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons

Die griechische Fluggesellschaft Aegean Airlines (IATA-Code A3) wurde im Jahr 1987 zur Beförderung von Geschäftskunden gegründet. Seit dem Jahr 1999 ist sie allerdings auch im Passagierflugdienst und ist zurzeit die größte griechische Airline. Ihren Unternehmenssitz hat sie in Kifisia, Griechenland, die Basis befindet sich in Athen auf dem Eleftherios-Venizelos-Flughafen (IATA-Code ATH).

Mittlerweile hat sich Aegean mit Air Greece zusammengeschlossen und ist 2005 eine Partnerschaft mit der deutschen Fluggesellschaft Lufthansa eingegangen, auch ist sie Mitglied der Star Alliance. Außerdem wurden die Unternehmen Olympic und Cronus Airlines von Aegean Airlines übernommen.

Im Moment besteht die Flotte der Fluggesellschaft aus 46 Maschinen, darunter 37-mal das Modell Airbus A320-200 mit 174 Sitzplätzen. Abflüge und Ankünfte am Flughafen Korfu werden im Terminal 1 abgewickelt, unter anderem handelt es sich dabei um Flüge in deutsche Städte wie München (MUC), Frankfurt/Main (FRA), Düsseldorf (DUS) und Stuttgart (STR).

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*