Eurowings am Flughafen Karlsruhe

By Anna Zvereva from Tallinn, Estonia (Eurowings, D-AIZQ, Airbus A320-214) [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons

By Anna Zvereva from Tallinn, Estonia (Eurowings, D-AIZQ, Airbus A320-214) [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons

Die Heimatbasis der deutschen Fluggesellschaft Eurowings (IATA-Code: EW) ist Düsseldorf, wo die Airline auch ihren Sitz hat. Weitere Drehkreuze befinden sich Hamburg und Köln. Ursprünglich entstand die Fluggesellschaft 1993 aus einem Zusammenschluss zweier Gesellschaften: dem Nürnberger Flugdienst zum einen und der Reise- und Industrieflug zum anderen. Im Jahr 2011 übernahm die deutsche Luftfahrtgesellschaft Lufthansa die Airline zu 100 %. Die Flugzeugflotte besteht derzeit aus 35 Flugzeugen. Dazu zählen 23 Airbusse, 2 Boeings sowie 10 Maschinen des Typs Bombardier. Es ist angedacht, die Flotte mit weiteren Airbussen zu verstärken.

Mit der Fluggesellschaft werden zahlreiche Destinationen in der ganzen Welt erreicht. Neben unzähligen Kurz- und Mittelstreckenflügen in Europa gehören auch einige Langstreckenflüge nach Miami, Havanna oder Bangkok zum Angebot der Airline. Vom Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden (IATA-Code: FKB) fliegt Eurowings unter anderem nach Hamburg, Dresden, Budapest, Prag, Amsterdam und Birmingham. Aber auch Urlaubsziele wie Venedig, Mallorca oder Split werden mit der Fluggesellschaft ab Karlsruhe / Baden-Baden erreicht.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*