easyJet am Flughafen Hamburg

Flughafen Hamburg: Kurzinfo easyJet

CheckIn TerminalTerminal 1
Vorabend CheckInnicht möglich, nur Online-Checkin
Online CheckInjetzt einchecken
Flughafen Hotline+49 (40) 50 75-0
Hotline Airline01806060 606 (20 Cent / Anruf, Mobil höher)

airplane-750743_1280Sitz der Gesellschaft und Unternehmensdaten

Europas zweitgrößte Billigairline hat ihren Heimatflughafen in London-Luton und führt den Flugbetrieb zusammen mit der easyJet-Switzerland aus. Die beiden rechtlich getrennten Fluggesellschaften gehören zur easyGroup. Nach Ryanair stellt das Unternehmen zweitgrößte Billigflugmarke Europas dar und unterhalten insgesamt 24 Basen in Europa ( Vereinigtes Königreich, Frankreich, Deutschland, Italien, Portugal, Lissabon und Schweiz). Die größte deutsche Basis befindet sich am Flughafen Berlin Schönefeld. Am Flughafen Hamburg finden Sie die Airline am Terminal 1.

Unternehmensgeschichte

Der britische Unternehmer Stelios Haji-Ioannou gründete die Fluggesellschaft 1995. Nachdem das Unternehmen 2000 an die Londoner Börse ging, wurde der Flughafen London-Stansted ein weiterer Easy-Jet-Flughafen. Heute befinden sich 38 % der Unternehmensanteile im Eigentum der Familie Haji-Ioannou (Stand 2010).

Übernahmen

2002 übernahm die Fluggesellschaft die ehemalige British-Airways-Billigairline Go Fly, die nach der Übernahme direkt aufgegeben wurde und in die easyJet-Marke integriert wurde. 2007 erwarb das Unternehmen die britische Fluggesellschaft GB Airways. Mit der Übernahme erweiterte sich die Flotte um sechs Airbus A321-200 und neun Airbus A320-200 Flugzeuge. Zurzeit besteht die deutsche Flotte aus 230 Flugzeugen (Airbus A319-100, Airbus A320-200 und Airbus A320neo). Die Flotte von EasyJet-Switzerland besteht zurzeit aus 24 Flugzeugen mit einem Durchschnittsalter vom sechs Jahren (Stand 2015).

1 Antwort

  1. Carsten Kollmann sagt:

    Hallo und guten Tag
    Wir fliegen mit ihnen am 14.5 für eine Woche nach Venedig und würden gerne ein Koffer mitnehmen Max 20 Kilo können wir. Das bei Ihnen am Schalter bezahlen ? Und was kostet es ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*