Air France am Flughafen Hamburg

Air France – mit dem internationalen Kürzel AF – wurde 1933 gegründet und ist die nationale Fluggesellschaft Frankreichs. Sie hat ihren Sitz in Paris. Der dortige Flughafen Charles-de-Gaulle ist die Basis der Fluglinie. Air France bildet zusammen mit der niederländischen KLM eine börsennotierte Holdinggesellschaften. Zudem gehört sie zu den 20 Mitgliedern der SkyTeam Allianz, zu der auch Aeroflot, Delta und Alitalia zählen.

Aktuell besteht die Flotte der französischen Fluglinie aus 228 Flugzeugen. Als erste Airline in Europa fügte sie 10 Maschinen des Typus Airbus A380-800 ihrer Flotte hinzu. Moderne Passagierflugzeuge dieser Art haben eine Kapazität von 516 Sitzplätzen. Das dicht ausgebaute Streckennetz bringt Sie vom Hamburger Flughafen aus in die ganze Welt. Als Drehscheibe bei Langstreckendestinationen dient meist Paris.

Auf dem Flughafen Hamburg ist Air France auf der Ebene 1 im Terminal 1 zu finden. Aktuell bietet die Fluglinie in Hamburg keinen Vorabend-Check-In an. Praktische und zeitsparenden Check-In Automaten inklusive vollautomatisierter Gepäckaufgabe sind im Abflugterminal vorhanden.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 4 Durchschnitt: 2.5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*