Air Berlin am Flughafen Gran Canaria

Mit etwa 30,2 Millionen Fluggästen pro Jahr gehört Air Berlin (AB) zu den führenden Fluggesellschaften in Europa. Zur 1978 gegründeten Airline gehören heute Teile der österreichischen Fluggesellschaft NIKI und der Belair Airlines aus der Schweiz. Für die Wartung und Technik der modernen Maschinen ist die airberlin technik GmbH zuständig. Seit dem Jahr 2011 unterhält Air Berlin mit der Fluggesellschaft Etihad Airways eine strategische Partnerschaft. Im Frühjahr 2012 ist die Fluggesellschaft der Airlineallianz oneworld beigetreten und bietet seinen Fluggästen dadurch ein globales Streckennetz an. Zur modernen Flotte der deutschen Fluggesellschaft zählen unter anderem die Airbusmodelle 330-20, 321-200, 320,200 und 319-100. Des Weiteren sind Boeing 737-800 und 737-200 sowie Bombardier Q400 im Einsatz. Mit diesen Maschinen werden vornehmlich die Kurz- und Mittelstrecken der Airline bedient. Den Flugschalter für Reservierungen und Auskünfte am Flughafen Las Palmas auf Gran Canaria finden Sie auf der Ebene 1.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*