Lufthansa am Flughafen Friedrichshafen

Die Fluggesellschaft Lufthansa (LH) fliegt am Flughafen Friedrichshafen von Terminal 1 ab. Ihren Firmensitz hat diese Airline in Köln und den Heimatflughafen in Frankfurt am Main.

Am 6. August 1954 entstanden das Markenzeichen, der Kranich sowie die Farben blau und gelb und der Name Deutsche Lufthansa Aktiengesellschaft war geboren. Im April 1955 hoben die ersten zwei Linienflüge dieser Airline ab. LH hat eine bewegte Firmengeschichte mit Höhen und Tiefen erlebt. Trotzdem hat diese Fluglinie allzeit aktiv am Markt mitgewirkt und sich unentwegt erneuert. Das erfreuliche Ergebnis ist eine Spitzenposition im internationalen Luftfahrtgeschäft. Heute verfügt diese Fluggesellschaft in der Totalität über 540 Tochter-Unternehmen und Beteiligungs-Gesellschaften. Lufthansa bietet beispielsweise als Gründungsmitglied des größten Streckennetzes der Welt Star-Alliance seinen Kunden zahllose Vorteile.
Groß, modern und umweltverträglich ist die umfangreiche Flotte von LH. Sie umfasst Flugzeuge in nahezu jeder Größe. Beispiele hierzu sind der Airbus A350-900, der Flugzeugtyp Airbus A340-300, Bombardier CR900 und die Boeing BBJ 737-800 IGW. Zum Einsatz kommt ausschließlich modernste Technologie.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*