Wizz Air am Flughafen Bukarest

Wizz Air (IATA-Code: W6) ist ein 2003 in London gegründetes börsennotiertes Unternehmen mit Sitz in Budapest. Momentan verfügt die Airline über 100 Jets der Typen Airbus A 320 und A 321. Angeflogen werden zurzeit mehr als 600 Ziele in Europa, Afrika und Asien. 2017 wurde als Tochterunternehmen zusätzlich die WIZZ Air UK mit Sitz am Flughafen London Luton gegründet. Diese Gesellschaft trägt den IATA-Code “W9”.

Vom internationalen Flughafen der rumänischen Hauptstadt Bukarest fliegt die Airline zurzeit die deutschen Flughäfen Dortmund, Hannover und Nürnberg an. Zur Schweiz werden Linienflüge nach Basel und Genf angeboten. Ebenso gibt es regelmäßige Verbindungen nach Alghero, Alicante, Athen, Barcelona El Prat, Bari, Bergamo, Billund, Birmingham, Bologna, Brüssel-Charleroi, Budapest, Catania, Cluj-Napoca, Doncaster/Sheffield, Dubai, Eilat-Owda, Eindhoven, Göteborg-Landvetter, Kutaissi, Lamezia Terme, Lissabon, Liverpool, London Gatwick, London Luton, Madrid, Malaga, Malmö, Malta, Neapel, Nizza, Oslo Sandefjord Torp, Paris-Beauvais, Pisa, Rom-Ciampino, Saragossa, Stockholm Skavsta, Tel Aviv, Teneriffa Sud, Treviso, Turin, Valencia und Warschau-Chopin. Alle Flüge werden im Terminal 1 abgefertigt.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*