TAROM am Flughafen Bukarest

TAROM (IATA-Code RO) ist Rumäniens staatliche Fluggesellschaft mit Sitz in Bukarest. Sie startet vom Terminal 1 des Flughafen Bukarest Henri Coanda. Bislang werden von dort aus vornehmlich Ziele in Rumänien und Europa angeflogen, darunter Timisoara, München, Frankfurt, Hamburg, sowie Paris, Amsterdam, London und Athen. Flüge in den Nahen Osten sind nach Beirut oder Tel Aviv möglich. Langstreckenflüge sind geplant.

Ihren heutigen Namen erhielt die Fluggesellschaft 1954, nachdem die Hälfte, die der Sowjetunion gehörte, von der rumänischen Regierung übernommen wurde. Im Jahre 2010 wurde die Fluggesellschaft Mitglied der Luftfahrtallianz SkyTeam. Somit können Teilnehmer am Vielfliegerprogramm Flying Blue auch Meilen bei der rumänischen Airline sammeln. Die Flotte von TAROM besteht aus 25 Flugzeugen, darunter vier Airbus A318-111, vier Boeing 737-700, vier Boeing 737-800 NG, zwei davon neu, vier Boeing 737-300, sieben ATR 42-500 und zwei ATR 72-500. Die letzten elf Jahre über machte die Fluggesellschaft Verluste, erwartet aber einen Aufschwung.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*