Condor am Flughafen Berlin-Tegel

Flughafen Berlin-Schönefeld: Kurzinfo Condor

CheckIn TerminalTerminal D
Vorabend CheckInTerminal D, Schalter 47
18:00 - 20:00 Uhr, Gebühr 5,00 € pro Person
Online CheckInjetzt einchecken
Flughafen Hotline+49 30 60911150
Condor Hotline+49 (0) 180 6 767767
0,20 €/Anruf*

By Milad A380 (Own work) [CC BY 3.0], via Wikimedia Commons

By Milad A380 (Own work) [CC BY 3.0], via Wikimedia Commons

Condor (DE) wurde im Jahr 1955 durch die Zusammenlegung von vier Gesellschaften unter dem Namen “Deutsche Flugdienst GmbH” gegründet und hat von Anbeginn ihren Sitz und ihre Heimatbasis in Frankfurt am Main. Der 1. Flug ging im März 1956 nach Israel. Schon damals standen Ziele ans Mittelmeer auf dem Programm, die mit zweimotorigen Propellerflugzeugen angeflogen wurden. 1961 erfolgte die Übernahme durch den Oetker-Konzern und der bis heute gültige Name Condor Flugdienst GmbH wurde eingeführt.

Heute ist die Fluggesellschaft eine 100-prozentige Tochter der Thomas Cook GmbH und bringt jährlich über sieben Millionen Gäste an etwa 75 Reiseziele weltweit. Die Flotte besteht aus 45 Flugzeugen, wobei 16 Boeing 767-300, 13 Boeing 757-300, 9 Airbus A320 und 7 Airbus A321 im Einsatz sind.

Der Flughafen Berlin-Tegel wird von Condor leider nicht genutzt; der Abflughafen für Berlin ist Schönefeld. Hier können Sie am Terminal D einchecken oder Sie nutzen den bequemen Online-Check-in, der bis zu zwei Stunden vor dem Abflug möglich ist.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 3]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*