Air France am Flughafen Berlin-Tegel

Air France (AF) ist die größte Fluggesellschaft von Frankreich mit Sitz und Basis in Paris (Flughafen: Charles-De-Gaulle / CDG). Ein weiteres wichtiges Drehkreuz der Airline ist der Flughafen Paris-Orly. Sie ist Gründungsmitglied von SkyTeam – der zweitgrößten Luftfahrtallianz der Welt. Zusammen mit der niederländischen KLM Royal Dutch Airlines bildet sie die Holdinggesellschaft Air France-KLM.

Die Airline ist 1933 durch mehrere Fusionen entstanden. Inzwischen gehört sie mit zu den größten der Welt. Im Jahre 2016 flog Air France-KLM 328 Ziele in 118 Ländern an. Sie unterhält Kooperationen mit Delta Air Lines und Alitalia. Des Weiteren gehören neben den SkyTeam-Partnern zahlreiche Tochterfirmen mit zum Unternehmen. Hierzu zählen u.a. Hop!, Transavia France, Servair und die neu gegründete Joon (Ende 2017).

Die Flotte der Holdinggesellschaft setzt sich aus über 500 Flugzeugen und 22 verschiedenen Flugzeugtypen zusammen (überwiegend Boeing und Airbus). Hier zählen auch zehn A380-800 (größtes Passagierflugzeug der Welt).

Die Airline (AF) ist am Flughafen Berlin-Tegel in Terminal D zu finden.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 4 Durchschnitt: 1.5]

1 Antwort

  1. Felix Schmidt sagt:

    Ich benötige Ihre Hilfe, Ich habe einen Flug mit AirFrance/Delta am 3. Oktober von Berlin über Paris nach Cincinatti gebucht. Lassen Sie mich bitte wissen, ob das Gepäck nach Cincinatti durchgecheckt wird und wo die Zollabfertigung stattfindet.
    Besten Dank und freundliche Grüsse
    Felix Schmidt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*