easyJet am Flughafen Berlin-Schönefeld

Flughafen Berlin-Schönefeld: Kurzinfo easyJet

CheckIn TerminalTerminal B
Vorabend CheckInNicht möglich (Nur Online-Checkin)
Online CheckInjetzt einchecken
Flughafen Hotline+49 30 60911150
Hotline Airline01806060 606

airbus-90593_1280EasyJet besteht aus der britischen Billigfluggesellschaft easyJet Airline Company (EZY) mit Sitz in London Luton und der easyJet Switzerland (EZS) mit der Heimatbasis in Meyrin. Beide Gesellschaften sind rechtlich getrennt und bilden zusammen die zweigrößte Billigflugmarke in Europa. Gegründet wurde die Fluggesellschaft 1995 durch Stelios Haji-Ionnou, der 1999 zum “Londoner Unternehmer des Jahres” gekürt wurde. Im Jahr 2002 erfolgte die Übernahme von Go-Fly, deren Name nach der Übernahme aufgegeben wurde. Bis Mitte 2003 besaß die Gesellschaft ausschließlich Flugzeuge des Typs Boeing 737, dann erfolgte der Umstieg auf Airbus.

Heute verfügt die Fluggesellschaft in London über etwa 230 und in der Schweiz über 24 Flugzeuge, wobei zirka 155 vom Typ Airbus A319-100 und ungefähr 100 vom Typ Airbus A320-200 in Betrieb sind. Bestellt sind neben weiteren 55 Airbus A320-200 auch 130 Airbus A320neo.

Am Flughafen Berlin-Schönefeld finden Sie die Check-in-Schalter im Terminal B. Möchten Sie in die Schweiz, nach Großbritannien oder Frankreich reisen, dann finden Sie den Eincheckschalter im Terminal A.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 19 Durchschnitt: 2.8]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*