Eurowings am Flughafen Athen

By ERIC SALARD from PARIS, FRANCE (D-AIZT BCN) [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons

Die Eurowings Luftverkehrs AG hat ihren Sitz in Düsseldorf und eine Basis am dortigen Flughafen. Die Fluggesellschaft wurde im Jahr 1993 durch eine Zusammenführung der Regionalfluggesellschaften Nürnberger Flugdienst und Reise- und Industrieflug gegründet. Seit Beginn trägt sie den IATA-Code EW. Nach einem langen Übernahmeprozess ist die Deutsche Lufthansa AG seit dem 13. August 2011 zu 100% an der Airline beteiligt. Im Jahr 2016 wurden durch sie rund 18,4 Mio. Passagiere an über 150 Destinationen befördert.

Die Fluggesellschaft verfügt über eine Flotte von insgesamt 68 Maschinen. Ein Großteil besteht aus Airbus Mittelstrecken-Flugzeugen (A320-200 und A319-100), aber auch eine Boeing 737-800 gehört aktuell zu ihrer Flugzeugflotte.

Die Düsseldorfer Fluggesellschaft fliegt täglich den Flughafen Athen-Eleftherios Venizelos (ATH) an. Von den deutschen Flughäfen Düsseldorf (DUS), Stuttgart (STR) und Köln-Bonn (CGN) kommt man per Direktflug nach Athen. Die Abfertigung der Eurowings Flüge erfolgt am größten Flughafen Griechenlands stets am Hauptterminal (Terminal 1).

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 1]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*