Condor am Flughafen Agadir

By Björn Strey (_MG_4424 X) [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons

Die Condor Flugdienst GmbH (IATA-Code: DE) ist eine deutsche Airline. Sie wurde im Jahre 1955 gegründet und hat ihren Sitz in Frankfurt am Main. Bereits im Jahr nach ihrer Gründung nahm die Fluggesellschaft den Flugbetrieb auf, der hauptsächlich touristisch orientiert war. So gehörten vor allem Reiseziele wie Teneriffa oder Mallorca zum Streckennetz. Ab 1967 wurden erstmals Langstreckenflüge nach Nairobi, Bangkok oder Colombo angeboten. Heute gehören Airbusse und Boeings zur Flugzeugflotte, die insgesamt 42 Maschinen zur Verfügung hat. Mit dieser werden von Condor zahlreiche Destinationen in Europa, Asien, Amerika und Afrika angeflogen. So steht auch der Flughafen Agadir (IATA-Code: AGA) im nordafrikanischen Marokko auf dem Flugprogramm. Von den deutschen Flughäfen in Düsseldorf (DUS), Berlin-Schönefeld (SXF), München (MUC) und Frankfurt am Main (FRA) können Sie zum Airport Al Massira starten, um in Marokko auf Entdeckungsreise zu gehen.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*