Mietwagen am Flughafen Basel-Mülhausen

Der Flughafen Basel-Mülhausen stellt weltweit eine Besonderheit dar, wird er doch gemeinsam von zwei Staaten betrieben. Er befindet sich auf dem Staatsgebiet Frankreichs. Ein 1949 geschlossener Vertrag zwischen Frankreich und der Schweiz verlieh ihm den binationalen Status. Nachdem die Schweiz im Jahre 2009 auch dem Schengener Abkommen betrat, vereinfachte sich zwar das Verfahren der Fluggastabfertigung und der Flughafen wurde zum heutigen EuroAirport umgebaut. Allerdings gibt es nach wie vor zwei voneinander getrennte Ankunftsbereiche. Dies ist insbesondere für Reisende von Bedeutung, die sich am Airport Basel-Mülhausen ein Auto mieten.

Sowohl im französischen Sektor (Halle 1) als auch im schweizerischen Sektor (Halle 4) des Flughafens Basel Mulhouse Freiburg haben sich internationale Autovermieter wie AVIS, Enterprise Rent a car, Hertz, Europcar und Sixt niedergelassen. Welche Autovermietung und welcher Mietwagen für Sie infrage kommen, vergleichen Sie am besten online. Wenn Sie eine Autovermietung im französischen Sektor wählen, zahlen Sie mit Euro. Nehmen Sie sich einen Mietwagen auf der Schweizer Seite muss in Schweizer Franken gezahlt werden.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*